Samstag, 18. Mai 2013

Löwenspitz


Die Seife ist fertig!
 Ich habe die leicht angetrockneten Löwenzahn-
und Spitzwegerichblätter  in Rapsöl pürier,
die Blüten frisch ins Öl gegeben....leider sieht man von den schönen
gelben Blättchen nichts mehr.
Vermutlich,weil ich die Seife mit Pflanzenfarbe 
etwas eingefärbt habe.
Der Duft ist krautig herb,-ich nahm ÄÖ Douglasie,
Zeder und etwas PÖ Chamomille.


Kommentare:

engelwerkstatt hat gesagt…

Deine Löwenspitz Seife sieht
richtig edel aus,und
Danke für deine Info bezügl.
Öl auf der Seife,ich hoffe doch,
dass ich sie noch retten kann,
liebe Grüße
hermine

claudia mold hat gesagt…

Eine wunderschöne Seife! Das Grün ist toll, und auch der Stempel macht sich gut.